Diashow starten
 Player

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Waldviertel

Herrsee Theater - Litschau Herrsee Theater - Litschau

Soziales Engagement 2017

Im Sommer 2017 haben wir in Zusammenarbeit mit der Caritas (Diözese St. Pölten) eine Spendensammlung organisiert, um die die akute Katastrophenhilfe in Afrika zu unterstützen: Nach Monaten – mitunter Jahren – ohne Regen fehlen Trinkwasser und Nahrung. In der Akutphase einer Hungerkatastrophe gilt es, die Menschen so rasch wie möglich mit Trinkwasser sowie Essen zu versorgen. Vor allem unterernährte Kinder und alte Menschen bekommen Zusatznahrung, damit ihre geschwächten Körper besser gegen Krankheiten gewappnet sind. Caritas HelferInnen verteilen Lebensmittel, sauberes Wasser, Medikamente und Hygieneartikel. In Ernährungszentren werden schwer unterernährte Kleinkinder versorgt. Um in der aktuellen Katastrophensituation helfen zu können, hat die Caritas Österreich auch im Sommer 2017 zusätzliche Mittel für den Südsudan, Äthiopien und Kenia zur Verfügung gestellt.

Die Familie Stemberger/Schwertsik sammelte nach den Vorstellungen von Kaiser Joseph und die Bahnwärterstochter, um diese Aktion zu unterstützen. Wir danken unserem Publikum für die großzügigen Spenden von insgesamt € 5.659,02 an die Caritas (Diözese St. Pölten).

Nähere Informationen zur Hilfsaktion der Caritas erhalten Sie auf der Homepage: 

http://www.caritas.at/auslandshilfe/katastrophenhilfe-humanitaere-hilfe/laender-brennpunkte/hungersnot-in-afrika/